RAHMEN
 
   
RAHMEN RAHMEN RAHMEN

RAHMENBildungsförderung


 

Förderungsangebot

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe ÖKKV – Mitglieder !

Die Aus- und Weiterbildung von Personen und die Qualifizierung von MitarbeiterInnen liegt dem ÖKKV sehr am Herzen.
Wir wissen, ….

  • dass diese Aus- und Weiterbildung Kosten verursacht.
  • dass die einzelnen Bundesländer und verschiedene Einrichtungen, zum Teil höchst unterschiedliche Förderungen für die Aus- und Weiterbildung und für die MitarbeiterInnenqualifizierung bereitstellen.
  • dass die Vielfalt des regionalen „Förderungsdschungel“ und die erfolgreiche Durchforstung des vielfältigen Förderungsangebots für einzelne Personen bzw. Firmen sehr zeitaufwendig und mühevoll sein können.

Da die Förderungen vorhanden sind, sollen diese auch genutzt werden.
Es gab jedoch keine übergeordnete Firma oder Einrichtung welche sich österreichweit als einziger Ansprechpartner angeboten hat, wenn Abwicklungshilfe bei der Erlangung von Förderungen notwendig war.

Wie auf der Jahrestagung 2010 in Linz berichtet, hat der ÖKKV diesbezüglich Gespräche geführt und dürfen wir nun darüber berichten : Die TÜV Austria Consult GmbH ist in diese Bedarfslücke gestoßen und bietet aktive, österreichweite Hilfe bei der Erlangung und Abwicklung von Förderungen an. Nachstehend dazu das letztgültige Angebot vom 02.07.2010 der TÜV Austria Consult GmbH zu Ihrer gefälligen Verwendung.

Zur Abwicklung:
Das nachstehende Angebot ist zwar an den ÖKKV gerichtet. Es ist jedoch nicht vorgesehen, dass in Ihrem Bedarfsfall eine Zwischenschaltung des ÖKKV’s erfolgt. Bitte wenden Sie sich im Bedarfsfall, unter Verwendung des anliegenden Angebots, direkt an Frau Martina Braun, TÜV Austria Consult GmbH.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und hoffen, dass wir Ihnen mit diesem Angebot dienen konnten .

RAHMENAllgemeine Informationen


 

In Österreich gibt es in der berufsbezogenen Aus- und Weiterbildung zahlreiche Förderungsmöglichkeiten. Gefördert werden können sowohl Schulungsvorhaben von Unternehmen, als auch einzelne Arbeitnehmer/innen. Des Weiteren können auch Privatpersonen und Arbeitssuchende um Zuschüsse oder Kostenersatz zu Schulungen ansuchen.

Wo kann ich um Förderung ansuchen?

Förderungsgeber sowohl für Unternehmen, als auch für Einzelpersonen sind die Landesregierungen oder das Arbeitsmarktservice. Sie entscheiden auch über die Förderungswürdigkeit eines Vorhabens und über die Höhe des Betrages. Dabei können sogar anteilige Arbeitskosten mitberücksichtigt werden.

Das Arbeitsmarktservice in den jeweiligen Regionalstellen bietet Qualifizierungsberatungen an - beispielsweise für Qualifizierungsmaßnahmen des Europäischen Sozialfonds für Beschäftigte (ESF).

Bitte beachten Sie: Es gibt keine Gewährleistung für die Vollständigkeit und Richtigkeit der Inhalte. Auch besteht kein Rechtsanspruch auf eine Förderungsleistung.

Aus- und Weiterbildung wirkt sich steuerschonend aus Bildungsfreibetrag oder Bildungsprämie für Ihre Mitarbeiter/innen

Der Bildungsfreibetrag für externe Aus- und Weiterbildungen für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen gemäß Einkommenssteuergesetz (EStG) beträgt 20% der angefallenen Aufwendungen. Das heißt Unternehmen können zusätzlich zu den tatsächlichen Aus- und Fortbildungskosten einen Steuerabsetzbeitrag in der Höhe von 20% der Kosten geltend machen. Dieser senkt damit weiter die Steuerbemessungsgrundlage.

Alternativ zum Bildungsfreibetrag kann eine Bildungsprämie in einer Höhe von bis zu 6% der Aus- und Fortbildungskosten beantragt werden. Die Bildungsprämie wird dem Abgabenkonto des Steuerpflichtigen gutgeschrieben. Ihre Inanspruchnahme ist in Jahren sinnvoll, wo keine steuerpflichtigen Gewinne erwirtschaftet werden.

Kontakte

Informationen zu Ihrer individuellen Kursförderung finden Sie unter www.kursfoerderung.at beziehungsweise wenden Sie sich direkt an Ihre zuständige Landesregierung oder an das Arbeitsmarktservice Ihrer Region.

Weiterführende Informationen betreffend steuerlicher Absetzbarkeit von Bildungsmaßnahmen erhalten Sie im Bundesministerium für Finanzen.

Formular E 108

Bundesland Wien
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Wien
Weihburggasse 30, 1011 Wien
Tel.: 01/515 25-0 oder Tel.: 01/ 87871
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Bundesland Wien
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Wien
Weihburggasse 30, 1011 Wien
Tel.: 01/515 25-0 oder Tel.: 01/ 87871
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Wiener ArbeitnehmerInnen Förderungsfonds (WAFF)
Nordbahnstraße 36, 1020 Wien
Tel.: 217 48-213 oder
www.waff.at

Bundesland Niederösterreich
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Niederösterreich
Hohenstaufengasse 2, 1013 Wien
Tel.: 01/531 36-0
www.ams.at  (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Amt der NÖ Landesregierung
Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten
Tel.: 02742/9005-9005

Arbeitnehmerförderung
Bankmanngasse 5, 2100 Korneuburg
www.noel.gv.at
Bundesland Burgenland
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Burgenland
Permayerstraße 10, 7001 Eisenstadt
Tel.: 02682/692
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Amt der Burgenländischen Landesregierung
Europaplatz 1, 7000 Eisenstadt
Tel.: 057/600-2000
www.burgenland.at

Bundesland Oberösterreich
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Oberösterreich
Europaplatz 9, 4021 Linz
Tel.: 0732/6963 – 20141
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Amt der Oberösterreichischen Landesregierung
Klosterstraße 7, 4021 Linz
Tel.: 0732/7720-15791
www.ooe.gv.at

Bundesland Salzburg
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Salzburg
Auerspergstraße 67a, 5020 Salzburg
Tel.: 0664/8883-0
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Amt der Salzburger Landesregierung
Rainerstraße 27, 5020 Salzburg
Tel.: 0662/80 42 – 3607
www.salzburg.gv.at


Bundesland Steiermark
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Steiermark
Bahnhofgürtel 85, 8020 Graz
Tel.: 0316/7081-0
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Graz-Burg, 8011 Graz
Tel.: 0316/877-0
www.verwaltung.steiermark.at

Bundesland Kärnten
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Kärnten
Rudolfsbahngürtel 42, 9020 Klagenfurt
Tel.: 0463/3831-0
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Amt der Kärntner Landesregierung
Arnulfplatz 1, 9020 Klagenfurt
Tel.: 050/536-0
www.ktn.gv.at

Bundesland Tirol
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Tirol
Andreas Hoferstraße 44, 6020 Innsbruck
Tel.: 0512/5903-934, 935 oder 914 oder
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Amt der Tiroler Landesregierung
Eduard Wallnöfer Platz 3, 6020 Innsbruck
Tel.: 0512/508
www.tirol.gv.at


Bundesland Vorarlberg
Arbeitsmarktservice – Landesgeschäftsstelle Vorarlberg
Rheinstraße 32, 6901 Bregenz
Tel.: 05574/691
www.ams.at (dann Ihre regionale Geschäftsstelle auswählen)

Amt der Vorarlberger Landesregierung
Römerstraße 15, 6900 Bregenz
Tel.: 05574/511-0
www.vorarlberg.at